Fotos: S. Heinze | D. Hilbig | W. Hornig

Herzlich Willkommen in unseren Kirchen

Hier finden Sie die Gottesdienstorte und -zeiten im Kirchenkreis Burgdorf und „drumherum":

Die Termine für die kommenden Gottesdienste werden in der Regel freitags eingestellt.

Sonnabend, 16. - Sonntag, 17. Juni 2018

Ahlten:
So 10 m. Taufe (P. Runne)

Arpke:
Zum Heiligen Kreuz:
So 10.30 auf d. Wolfes-Hof (Pn. Walpuski) 

Bolzum:
So 10 (P. Kahle)

Burgdorf:
St. Pankratius-Gemeinde:
Fr. 16 KiGD; So 10 m. Konf. u. Abendm. (Pn. Henze u. Diakn. Schawohl)
St. Paulusgemeinde:
So 10 (P. Paul)
Landeskirchliche Gemeinschaft:
So. 11

Dedenhausen:
So 10.30 (P. Waack)

Dollbergen:
So 10 KiGD

Ehlershausen:
So 10.30 (Pn. Paul)

Eltze:
So 9 (P. Waack)

Hänigsen:
So 10.30 (P. v. Stuckrad-Barre)

Hämelerwald:
So 10 (Lktn. Lamker)

Ilten:
So 17 Taizé-GD m. Abendm. im Gemeindehaus (P. Christophers)

Lehrte:
Matthäusgemeinde:

So 10 (Pn. Steingräber-Broder)
Markusgemeinde:
Sa 11 Taufe; So 11 (Pn. Anca)

Obershagen:
So 9.15 (P. v. Stuckrad-Barre)

Oesselse:
So 10.30 KiGD

Otze:
So 9 (Pn. Paul)

Rethmar:
So 10 m. KiGD (Lktn. Klinge)

Schwüblingsen:
So 10 m. Abendm. (P. Anca)

Sehnde:
Fr. 18 JuGD; So 10 (Pn. Frehrking)

Steinwedel:
So 10 (Pn. Christians-Albrecht)

Uetze:
Sa 10 Kinderkirche; So 10 m. Abendm. (P. Kiebeler)

Abkürzungen

Pn. = Pastorin | P. = Pastor | P. i.R. = Pastor im Ruhestand | Supn. = Superintendentin | Pr. = Prediger | Diakn.=Diakonin | Diak.= Diakon | Ln. = Lektorin | L. = Lektor

Do. = Donnerstag | Fr. = Freitag | Sbd. = Sonnabend | Stg. = Sonntag
HdB = Haus der Begegnung (Gemeindehaus an der Kirche in Hänigsen)
Abdm. = Abendmahl (W) mit Wein (S) mit Traubensaft
Kgd. = Kindergottesdienst | Jgd. = Jugendgottesdienst | Konf. = Konfirmation

Fürbitten zum Zeitgeschehen

Welttag für die Bekämpfung von Wüstenbildung und Dürre (17. Juni 2018)

Schöpfer des Himmels und der Erde,
am heutigen Welttag für die Bekämpfung von Wüstenbildung und Dürre,
vereinen wir uns mit den Menschen,
die von biblischen Zeiten an bis heute
weinen und wehklagen,
wenn Brunnen und Wasserquellen versiegen,
wenn der Erdboden in Trockenheit tausendfach reißt
und Ackerland wie Staub zwischen den Fingern zerrinnt,
wenn Mensch und Tier in glühender Hitze ohne rettendes Grün verenden.
Wir verbinden uns in Solidarität mit den Frauen und Männern,
die nicht ernten können, was sie gesät haben,
weil kein Regen ihre Äcker benetzt und keine künstliche Bewässerung ihre Felder rettet.
Hilf uns mit mehr Verstand für den Schutz fruchtbarer Böden einzutreten.
Bewahre uns vor Resignation angesichts der globalen Herausforderungen des Klimawandels.
Sende deinen Geist des Mutes und der Inspiration,
damit hier bei uns und weltweit, mehr getan wird
den Erdboden zu bewahren, auf dem wir wohnen und von dem wir leben.
Steh den Hungernden und Dürstenden in den Wüstenregionen bei.
Bleib nahe in den Lasten der Dürre.
Segne die Helferinnen und Helfer, die in Projekten und Programmen
Nothilfe leisten und langfristige Lösungen erarbeiten.
Bewahre uns davor,
dass die Wüsten der Gleichgültigkeit und die Dürren der Gier in den Herzen
sich noch schneller ausbreiten als alle Wüsten auf Erden!
Wässere uns mit Hoffnung! Gieße uns mit deinem Geist!
Mache uns allezeit zum guten Land für deine Kraft,
damit wir weltweit vereint Acker- und Weideland beschützen und bewahren!

Krieg im Jemen
Wir beten für die Menschen im Jemen,
während der Krieg dort immer weiter tobt und
der Hafen Hodeida und die Hafenstadt umkämpft sind.
Das Elend der Menschen im Jemen verschlägt uns die Sprache,
dieser Krieg darf nicht immer noch weiter eskalieren!
Hilf uns durch das Beten zu Dir, immer wieder Worte zu finden,
die von dieser Katastrophe sprechen.

Lass uns nicht im Schweigen erstarren und nicht wegschauen!
Steh den Frauen und Männern, den Jungen und den Alten in der Hafenstadt im Jemen bei,
wenn sie jetzt aus ihren Häusern fliehen müssen.
Gib ihnen die Tapferkeit, die Schwachen zu tragen und zu retten,
wo Gewalt, Hunger und Not noch mehr zunehmen.
Stärke die Verantwortlichen in der internationalen Politik,
dass sie nicht aufgeben und unermüdlich
Friedensverhandlungen und humanitäre Nothilfe im Jemen einfordern.

 Quelle:
Eine Welt Zentrum Herne
Geschäftsführung: Martin Domke
Overwegstr. 31
44625 Herne
Telefon: 02323/99497-0
Telefax: 02323/99497-11
Web: www.ewz-herne.de
http://facebook.com/ewzherne