Fotos: S. Heinze | D. Hilbig | W. Hornig

Herzlich Willkommen in unseren Kirchen

Hier finden Sie die Gottesdienstorte und -zeiten im Kirchenkreis Burgdorf und „drumherum":

Montag, 26. Oktober 2020 bis Sonntag, 01. November 2020

Arpke:
01.11.2020, 10.30 Uhr GD mit Begrüßung der neuen Konfirmanden, Pn. Walpuski

Burgdorf
Pankratius:
31.10.2020, 15.00 Uhr, GD am Reformatiostag von Konfis für Konfis & alle anderen, Pn. Grote u.a.
Paulus:
31.10.2020, 15.00 Uhr, Reformationstag, GD mit Konfirmandinnen, Konfirmanden und Gemeinde - Open Air am Gemeindehaus in der Lippoldstraße, Pn. Grote und Pn. Demera, P. Winnen
1.11.2020, 10.00 Uhr, GD, P. Paul

Hämelerwald:
31.10.2020, Konfirmation in Sievershausen, Pn. Habersack

Ilten:
31.10.2020, 17.00 Uhr, Orgel u. Lrik, P. Christophers

Lehrte
Matthäus/ Markus:
31.10.2020, 19.00 Uhr Ökum. Reformations-GD in der Markuskirche, Pn. Anca, Pfr.Kurth, P. Frank
Matthäus:
01.11.2020, 10.00 Uhr GD, Pfarrverw. i.A. Peyk

Rethmar:
01.11.2020, 10.00 Uhr, GD zum Reformationstag, Pn. Schnelle

Sehnde:
31.10.2020, 16.30 Uhr, Familiengottesdienst, Pn. Frehrking u. Team

Steinwedel:
31.10.2020, 18.00 Uhr Musikalische Andacht,Orgeleinweihung,Pn. Henze
1.11.2020, 10.00 Uhr GD, Pn. Kuhlgatz

Abkürzungen

Pn. = Pastorin | P. = Pastor | P. i.R. = Pastor im Ruhestand | Supn. = Superintendentin | Pr. = Prediger | Präd. = Prädikantin/Prädikant | Diakn.=Diakonin | Diak.= Diakon | Ln. = Lektorin | L. = Lektor

Do. = Donnerstag | Fr. = Freitag | Sbd. = Sonnabend | Stg. = Sonntag
HdB = Haus der Begegnung (Gemeindehaus an der Kirche in Hänigsen)
Abdm. = Abendmahl (W) mit Wein (S) mit Traubensaft
Kgd. = Kindergottesdienst | Jgd. = Jugendgottesdienst | Konf. = Konfirmation

Fürbitten für Reformationstag, 31.10. 2020 und
Sonntag, 1. November 2020 (21. Sonntag nach Trinitatis)


Reformationsgedenken

Wir danken dir Gott, für das Wunder der Reformation,
damals wie heute,
die unsere Herzen gewiss macht, dich für immer
als den „gnädigen Gott“ zu lieben und zu achten.

Mach uns selbst zu gnädigen Menschen,
die deine Liebe und deinen Lebenswillen mit allen teilen;

mach uns stark, zu glauben und dafür einzutreten,
dass alle Gewalt und alle Zerstörung unserer Lebensgrundlagen
an deiner Gnade ein Ende findet,

damit wir wieder frei werden,
an der Seite der Opfer zu stehen
statt der Gewalt des Mammons zu dienen,
dass wir die Ärmsten und Ausgegrenzten bei uns
und weltweit als diejenigen erkennen,
bei denen Jesus sein Werk vollenden will,
wie er die Seinen ausgesendet hat, um zu heilen und aufzurichten.

So schenke uns neu eine Reformation,
die als gute Nachricht die Welt bewegt,
und Freiheit und Menschenwürde zu denen bringt,
die unter Tränen danach rufen.

 

Sonntag, 1. November 2020 (21. Sonntag nach Trinitatis)

Allerheiligen

Wir danken dir für das Zeugnis und den Mut
der Frauen und Männer,
die sich in ihrem Leben nicht irre machen ließen,
deinen Lebenswillen auch gegen Widerstände
für andere einzufordern und selbst dafür einzutreten,
oft unter Einsatz ihres eigenen Lebens.

Gib uns den wachen Blick und das offene Herz,
aufrichtig und mit klarem Verstand unserer Toten zu gedenken,
damit wir in ihnen Menschen sehen,
die deinen Willen gelebt haben,
mit ihren guten und ihren schlechten Seiten,
in großer Klarheit und auch mit eigenen Verfehlungen
uns als Vorbilder in Erinnerung bleiben.

Lehre uns auch die Vielfalt
von Bestattungsformen und Erinnerungskultur zu würdigen,
lehre uns die „Heiligen“ unserer Tage gerade auch dort zu sehen,
wo wir oft nicht so genau hinschauen,
bei den Tafeln und Pflegeeinrichtungen,
den Obdachlosen und Alleingelassenen,
den Verteidigerinnen und Anwälten der Menschenrechte
und aller, die sich derer annehmen,
die Jesus uns als Brüder und Schwestern vor Augen stellt,
heute und allezeit.


Wahlen in Tansania
Barmherziger Gott,
gib deinen Menschen in dem Land, dem so viele unter uns verbunden sind,
neuen Mut in einer Zeit, in der das Leben,
scheinbar frei von Corona,
doch voller Herausforderungen bliebt;

Wir bitten mit ihnen für den fairen und friedlichen Ausgang der Wahlen,
der schon so sicher scheint,
damit das in dieser Woche erwartete Ergebnis nicht zu weiteren Spannungen führt,
sondern auf lange Sicht dem Frieden und der Versöhnung dienen kann,
aber auch der Pressefreiheit und den Menschenrechten,
bedroht und ausgehöhlt durch Machtinteressen
und falsche Vorstellungen von Bürgersinn und- pflicht.

Verleihe der gegenseitigen Anerkennung der Religionen
und dem Recht neue Kraft,
damit die Freundlichkeit der Menschen
Abbild deiner Liebe und Vorbild für viele werden kann.


Katastrophe durch Unwetter und Taifun in Vietnam

Wir bitten dich für die Opfer des Taifuns in Vietnam,
dem schlimmsten seit über 50 Jahren,
für ihre Trauer und Verzweiflung angesichts der Verluste
ihrer Angehörigen und ihres oft bescheidenen Besitzes;

wir bitten um die Solidarität aller,
die dem Unglück entronnen sind,
auch der weltweiten Gemeinschaft,
damit schnelle und richtige Nothilfe
wieder neuen Lebensmut säen kann;

wir bitten auch erneut um Klugheit und Umkehr vor allem im Norden
angesichts der nicht zu leugnenden Folgen der Klimakrise,
damit wir und unsere Kinder auch in Zukunft leben
und das Leben, Sonne und Regen genießen dürfen,
die du täglich über uns auf- und niedergehen lässt.

 


Wahlen in den USA

Gott, wir bitten dich heute auch für den Ausgang der Wahlen in den USA,
dem offenbar mehr als je gespaltenen Land:
wir bitten um den gesellschaftlichen Frieden
und für die Stärkung der demokratischen Grundlagen,
die, wie weltweit, auch dort so sehr unter Druck geraten sind.

Für diejenigen, die als Angehörige von Minderheiten
oder wegen ihrer Hautfarbe
Opfer täglichen Unrechts oder Diskriminierung geworden sind
und ihre verbrieften Rechte einfach nicht geltend machen können;

Wir bitten dich auch für ein erneutes Nachdenken über
demokratisches Denken und Handeln,
für die parlamentarischen Institutionen und Gerichte,
ihres Wachsens durch kritischen Dialog
und für die notwendigen Veränderungen,
damit die Würde und die Freiheit von Menschen
sich durchsetzen können
gegen Rassismus, Nationalismus und Diskriminierungen aller Art,
in den USA, bei uns und in aller Welt.


Quelle:

Eine Welt Zentrum Herne
Geschäftsführung: Martin Domke
Overwegstr. 31
44625 Herne
Telefon: 02323/99497-0
Telefax: 02323/99497-11
Web: www.ewz-herne.de
http://facebook.com/ewzherne