Fotos: S. Heinze | D. Hilbig | W. Hornig

Herzlich Willkommen in unseren Kirchen

Hier finden Sie die Gottesdienstorte und -zeiten im Kirchenkreis Burgdorf und „drumherum":

Montag, 29. November 2021 bis Sonntag, 05. Dezember 2021

Ahlten:
05.12.2021, 17.00 Anderer Gottesdienst:„Morgen, Kinder, wird`s was geben“, Gottesdienst-AG

Burgdorf
Pankratius:
04.12.2021, 11.00 Uhr Tauf-GD, P. Jonas
05.12.2021, 10.00 Uhr GD, Supn. Preuschoff
Paulus:
05.12.2021, 10.00 Uhr GD, Prädikantin Jahns

Haimar:
05.12.2021, 13.30 Uhr Andacht, Pn. Frehrking

Heeßel:
05.12.2021, 15.00 Uhr GD, Pn. Grote

Ilten:
05.12.2021, 11.00 Uhr Kinder-.GD, KiGo-Team
05.12.021, 17.00 Uhr Taizè-GD, P. Christophers

Lehrte
Matthäus:
01.12.2021, 19.00 Uhr Mittwochsruhe
05.12.2021, 10.00 Uhr GD, Ln. Jordan

Sehnde:
04.12.2021, 18.00 Uhr Andacht zum Weihnachtsmarkt, P. Hohensee

Steinwedel:
01.12.2021, 18.00 Uhr Stille Zeit im Advent
05.12.2021, 10.30 Uhr GD, Pn. Kuhlgatz

 

Abkürzungen

Pn. = Pastorin | P. = Pastor | P. i.R. = Pastor im Ruhestand | Supn. = Superintendentin | Pr. = Prediger | Präd. = Prädikantin/Prädikant | Diakn.=Diakonin | Diak.= Diakon | Ln. = Lektorin | L. = Lektor

Do. = Donnerstag | Fr. = Freitag | Sbd. = Sonnabend | Stg. = Sonntag
HdB = Haus der Begegnung (Gemeindehaus an der Kirche in Hänigsen)
Abdm. = Abendmahl (W) mit Wein (S) mit Traubensaft
Kgd. = Kindergottesdienst | Jgd. = Jugendgottesdienst | Konf. = Konfirmation

Honduras nach den Präsidentschaftswahlen
Derzeit gilt Xiomara Castro von der Partei Libre als Siegerin der Wahl in Honduras in den vergangenen Tagen.

Wir beten für die Menschen in Honduras,
einem der ärmsten Länder Mittelamerikas.
Viele Hoffnungen knüpfen sich an die Wahlsiegerin Xiomara Castro.
Sie verspricht ein Ende von Korruption und Machtmissbrauch.
Du weißt, wie erschöpft und verzweifelt die Menschen in Honduras sind,
angesichts der Herrschaft des organisierten Verbrechens.
Du kennst die Schicksale der zehntausenden Honduraner,
die jedes Jahr aus ihrer Heimat fliehen müssen.
Wir bitten Dich:
Lass den Machtwechsel der neuen Präsidentin in Honduras friedlich gelingen.
Schenke den Politikerinnen und Politikern Kraft und Chancen,
jetzt ihre Wahlversprechen umzusetzen, für mehr Recht und Sicherheit.
Stärke den Widerstand gegen Gewalt, Drogenhandel und Bandenkriminalität,
damit die Spirale aus Gier und Hass gestoppt wird.
Segne Helferinnen und Helfer, die den verarmten und bedrohten Familien in Honduras beistehen
und Not und Elend zu überwinden suchen.
Lass mehr Frieden und Gerechtigkeit in Honduras aufblühen,
und neue Hoffnung aufleuchten, jetzt, nach der Wahl.

Impfstoffgerechtigkeit weltweit – Deutschland blockiert TRIPS-Waiver
Die WTO-Ministerkonferenz, die für diese Woche geplant war, musste wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Die Streitpunkte insbesondere zum Antrag auf Aussetzung der Patente bei der WTO drängen weiterhin. Bislang blockiert dies die Bundesregierung. Der Protest gegen die Blockadehaltung der Bundesregierung beim TRIPS-Waiver (Verzicht auf Rechte im Agreement on Trade-Related Aspects of Intellectual Property Rights) wird lauter. Mulumba Moses, Leiter des Center for Health, Human Rights and Development in Uganda droht jetzt der Bundesregierung mit einer Klage, wenn sie sich nicht für die Aussetzung der Corona-Patente einsetzt. Er wird z.B. vom European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR) und medico international unterstützt.

Du Friedefürst, auf den wir hoffen,
wir bitten dich: Komm mit Deinem Geist der Gerechtigkeit schon heute zu uns!
Verstärke den Willen zum Teilen, weltweit!
Die Impfstoffe, die Leben retten können, werden überall gebraucht,
nicht nur in den reichen Ländern.
Beschämt hören wir,
dass Deutschland sich gegen einen Verzicht auf die Aussetzung der Corona-Patente sperrt,
dabei wäre das ein Weg, um auch in Armutsregionen Impfstoffe herzustellen.
Wir bitten Dich:
Gib den Expertinnen und Experten Mut, auch in diesen Fragen den Politikerinnen und Politikern klug beizustehen und die richtigen Entscheidungen zu treffen.
Schenke ihnen sinnvolle Ideen, um die Konflikte zu lösen,
damit endlich mehr Menschen mit Impfstoffen gegen Covid 19 ausgerüstet werden.
Wir brauchen mehr Licht der Vernunft und der Liebe,
nicht nur für unser Land,
nicht für die Industrienationen,
sondern gerade für armen Länder.
Vereine uns in weltweiter Solidarität,
damit wir Güter und Patente teilen und Leben retten.


Quelle:
Eine Welt Zentrum Herne
Geschäftsführung: Martin Domke
Overwegstr. 31
44625 Herne
Telefon: 02323/99497-0
Telefax: 02323/99497-11
Web: www.ewz-herne.de
http://facebook.com/ewzherne