Fachberatung für Kindertagesstätten als Prozessbegleitung Qualitätsmanagement (m/w/d)

Im Rahmen des Prozesses zur Einführung des „Qualitäts-Management-System-Kindertageseinrichtungen“ (QMSK) sucht der Ev.-luth. Kirchenkreis Burgdorf zum nächstmöglichen Termin für seine Kindertagesstätten eine Fachberatung als Prozessbegleitung.

Ihre Aufgaben

Aufgabe der Fachberatung ist insbesondere die kontinuierliche Unterstützung und Begleitung der Kindertagesstätten im Qualitätsprozess. Gemeinsam mit der Pädagogischen Leitung des Kirchenkreises Burgdorf und den Kita-Leitungen nimmt die Fachberatung an der Seminarreihe „QMSK“ des Diakonischen Werkes in Niedersachsen e.V. teil und begleitet den Transfer und die Umsetzung in die Praxis.

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium, möglichst in den Bereichen: Diplompädagoge/in (bzw. vergleichbarer Master-Abschluss), Bachelor of Arts (B.A.) / Bachelor of Science (B.Sc.) Soziale Arbeit oder Dipl. Sozialarbeiter/in (FH) / Dipl. Sozialpädagoge/in (FH) bzw. ein vergleichbarer Abschluss (FH/Uni)

oder

  • eine pädagogische Fachkraft mit einschlägiger mehrjähriger Praxis als Leitung einer Kindertageseinrichtung

Sie verfügen über:

  • Berufserfahrungen im Arbeitsfeld der frühkindlichen Bildung und Betreuung
  • Berufserfahrung als Fachberatung
  • Erfahrungen in den Bereichen Beratung, Coaching, Erwachsenenbildung 
  • Kenntnisse von und Erfahrungen mit Qualitätsprozessen
  • Strukturiertes Arbeiten zur Unterstützung bei der Erarbeitung von Qualitätshandbüchern
  • Die Tätigkeit als Fachberatung für Evangelische Kindertagesstätten ist mit erheblicher Entscheidungsverantwortung und Außenwirkung verbunden. Daher erwarten wir einen persönlichen Bezug zum evangelischen Glauben, der grundsätzlich in der Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der EKD zum Ausdruck kommt.
  • Einsatzbereitschaft auch außerhalb der regelmäßigen täglichen Arbeitszeiten
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Prorammen


Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.12.2021 und in Teilzeit (19,5 Std./Wo.) zu besetzen.
Tarifgerechte Eingruppierung in Entgeltgruppe S 15 TVöD

Für die Wahrnehmung des Außendienstes sind Führerschein und Kraftfahrzeug erforderlich. Dienstsitz ist im Kirchenkreisamt Burgdorfer Land in Burgwedel.

Nähere Informationen können bei Frau Birgit Meinig unter der Tel.-Nr. 05139/9975-36 eingeholt werden.

Ihre aussagekräftigen Unterlagen mit Lebenslauf, Zeugnissen und Tätigkeitsnachweisen richten Sie bitte bis zum 21.02.2020 an:

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Kirchenkreisamt Burgdorfer Land
z.Hd. Frau Birgit Meinig
Im Mitteldorf 1
30938 Burgwedel
oder online an: Birgit.Meinig@evlka.de

Ihre Ansprechpartnerin

Birgit Meinig, Pädagogische Leitung

Birgit Meinig
Pädagogische Leitung

Zurück