Leitung (m/w/d) des Kirchenkreisamtes Burgdorfer Land

Das Kirchenkreisamt Burgdorfer Land in Burgwedel ist die Verwaltungsstelle für die Ev.-luth. Kirchenkreise Burgwedel-Langenhagen und Burgdorf. Zu jedem der beiden lebendigen Kirchenkreise gehören rund 50.000 Gemeindeglieder in jeweils 18 Kirchengemeinden. Ein Schwerpunkt in beiden Kirchenkreisen ist die religionspädagogische Arbeit in den Kindertagesstätten. Für die Kindertagesstätten in Trägerschaft der beiden Kirchenkreise nimmt das Kirchenkreisamt die Aufgaben der betriebswirtschaftlichen Leitung wahr.

Eine wichtige Aufgabe des Kirchenkreisamtes ist neben der Begleitung der täglichen Arbeit in Kirchengemeinden und Einrichtungen sowie der verschiedenen Gremien die Beratung und Unterstützung der haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden in Angelegenheiten der Personal-, Finanz-, Haushalts-, Liegenschafts- und Kindertagesstättenverwaltung. Dabei sind die kompetenten und dienstleistungsorientierten Mitarbeitenden in sechs Abteilungen und mehreren Stabsstellen nicht nur ausführend, sondern in engem Kontakt mit den Einrichtungen auch mitgestaltend tätig.

In den kommenden Jahren wird das Kirchenkreisamt weiter zu entwickeln sein, unter anderem sind auch Kooperationen mit benachbarten Ämtern denkbar. Dazu suchen wir eine Leitung, die strategisch denkt und sich an dieser Entwicklung aktiv beteiligt.

Zum nächstmöglichen Termin ist im Kirchenkreisamt Burgdorfer Land die Stelle der

Amtsleitung (m/w/d)

zu besetzen. Es handelt sich dabei um eine unbefristete Vollzeitstelle, die nach Besoldungsgruppe A14 BVGErgG bewertet ist. Sofern die Voraussetzungen für eine Beschäftigung im Beamtenverhältnis nicht vorliegen, ist eine Beschäftigung im privatrechtlichen Beschäftigungsverhältnis möglich.

Mit dieser Stelle sind insbesondere folgende Aufgaben verbunden:

  • Leitung des Kirchenkreisamtes, die auf Kooperations- und Teamfähigkeit gründet
  • Betreuung und Beratung der Gremien beider Kirchenkreise mit ihren Gemeinden und Einrichtungen im Rahmen zugeordneter Aufgaben
  • aktive Begleitung von Entwicklungs-, Planungs- und Veränderungsprozessen (z. B. im Aufbau eines umfassenden Gebäudemanagements, regionale Kirchenentwicklung)

Wir erwarten:

  • einen erfolgreichen Abschluss eines verwaltungs-, finanz- oder wirtschaftswissenschaftlichen Hochschulstudiums (Bachelor, Master oder vergleichbar) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige nachgewiesene Leitungserfahrung
  • Personalführungskompetenz und Konfliktfähigkeit
  • Erfahrungen und Kenntnisse kirchlicher Strukturen sowie ihrer Veränderungsprozesse
  • Sozial- und Kommunikationskompetenz
  • Verhandlungsgeschick und gute Kommunikationsfähigkeit
  • betriebswirtschaftliches Denken
  • gute IT-Kenntnisse, sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen
  • ein freundliches, verbindliches und sicheres Auftreten, Kreativität und Flexibilität im Umgang mit wechselnden Anforderungen
  • hohe Einsatzbereitschaft, Loyalität, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Gremiensitzungen auch in den Abendstunden sowie die Bereitschaft, den eigenen Pkw gegen Kostenerstattung einzusetzen

Die Tätigkeit als Leitung der kirchlichen Verwaltungsstelle ist mit erheblicher Entscheidungsverantwortung und Außenwirkung für die gesamte Kirche verbunden. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der EKD für die Mitarbeit voraus.

Schwerbehinderte werden bei Eignung, Leistung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist nicht teilzeitgeeignet.

Was Sie noch über uns wissen sollten: Mit flexiblen Arbeitszeitregelungen unterstützen wir die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir bieten vielfältige Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Personalentwicklung, die Ausbildung von jungen Menschen und die Nachwuchsförderung sind für uns selbstverständlich.

Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung erbitten wir ausschließlich auf dem Postweg bis zum 31. März 2020:

v e r t r a u l i c h

An den
stellv. Vorsitzenden des Kirchenkreisamtsausschusses
Herrn Superintendent Holger Grünjes
Kirchplatz 11
30853 Langenhagen
Tel.-Nr.: 0511 736353

Weitere Informationen über die Ev.-luth. Kirchenkreise Burgwedel-Langenhagen und Burgdorf sowie das Kirchenkreisamt Burgdorfer Land finden Sie im Internet unter

http://www.kirche-burgwedel-langenhagen.de

http://www.kirchenkreis-burgdorf.de und

http://www.kirchenkreisamt-burgdorfer-land.de.

Wir freuen uns auf Sie!

Zurück