Sozialpädagogische Vertretungs-Fachkräfte gesucht

Der Ev.-luth. Kirchenkreis Burgdorf sucht für seine Kindertagesstätten Vertretungsfachkräfte für KiTa und Krippe:

  • Sie haben eine sozialpädagogische Ausbildung zur ErzieherIn/SozialasstentIn abgeschlossen und sind nicht mehr oder zurzeit nicht berufstätig.
  • Sie können sich vorstellen, unsere Teams in den Kindertagesstätten des Kirchenkreises (Regionen Burgdorf, Lehrte, Sehnde) in besonderen Situationen wie Krankheit/Urlaub zu unterstützen.
  • Sie verfügen über Erfahrung in der Arbeit mit Kindern von 1 – 6 Jahren.
  • Sie haben großes Interesse die Entwicklungs- und Bildungsprozesse der Kinder zu gestalten und sie daran zu beteiligen.
  • Sie sind Mitglied der Evangelisch-lutherischen Kirche.
  • Sie verfügen über Kenntnisse in der religionspädagogischen Arbeit bzw. sind interessiert und bereit, sich diese Kenntnisse anzueignen.
  • Sie sind zeitlich flexibel und teamfähig.


Wir bieten:

  • Einen Träger, dem die pädagogische Qualität der Kindertagesstättenarbeit wichtig ist.
  • Die Zusammenarbeit in einem engagierten und kompetenten Team
  • Die Eingruppierung erfolgt nach DienstVO in Anlehnung an TV-L, ab 01.01.2017 findet der TVöD SuE Anwendung.

Die Anstellung erfolgt zunächst über Kurzzeitverträge mit dem möglichen Ziel einer Festanstellung als feste interne Vertretungskraft in der Einrichtung.

Weitere Informationen erhalten Sie durch die pädagogische Leitung im Kirchenkreis, Frau Meinig unter der Tel. 05139 / 9975-36.

Onlinebewerbungen bitte an Birgit.Meinig@evlka.de

Ihre Ansprechpartnerin

Birgit Meinig, Pädagogische Leitung

Birgit Meinig
Pädagogische Leitung

Zurück