Vorstand des Kirchenkreistages

Vorsitzender
Ralph Scheferling
Kirchengemeinde Steinwedel
Kontakt per E-Mail

Stellvertretender
Vorsitzender
Pastor Andreas Anke
Kirchengemeinde Markus Lehrte
Kontakt per E-Mail

Beisitzer
n.n.

Volker Kleinhans
Kirchengemeinde St. Pankratius Burgdorf

Der Kirchenkreistag

Das Parlament des Kirchenkreises

Der Kirchenkreistag (KKT) ist das auf sechs Jahre (vom 1. Januar 2013 bis 31. Dezember 2018) gewählte, bzw. ernannte Parlament des Kirchenkreises Burgdorf.

Der KKT hat viele Aufgaben, welche die Arbeit und das Gesicht des Kirchenkreises prägen. So werden der Haushalts- und der Stellenplan vom Kirchenkreistag beschlossen. Er stellt die Zuweisungsgrundsätze für die Verteilung der Haushaltsmittel auf und schafft übergemeindliche Einrichtungen gerade im Bereich der Diakonie. Soweit eine positive Aufgabenformulierung.

Aus der aktuellen Sicht könnte man auch sagen: der Kirchenkreistag versucht die Stellenkürzungen möglichst gerecht umzusetzen, die geringeren Finanzmittel nachvollziehbar an die Gemeinden und den Kirchenkreis zu verteilen und die übergemeindlichen Einrichtungen in ihren Aufgaben zu erhalten. Insgesamt hat die Landeskirche in den letzten Jahren den Kirchenkreis als Entscheidungsebene gestärkt.

In unserem Kirchenkreistag (bis Dezember 2012) haben 71 Mitglieder ein Mandat: 26 Frauen, 45 Männer und 23 hauptoder nebenberuflich im kirchlichen Dienst, z.B. als Pastorin und Pastor oder als Diakonin oder Diakon. 61 Mitglieder sind aus den Gemeinden entsandt worden. Eine Besonderheit sind die stellvertretenden Mitglieder. Jedes Mitglied aus den Gemeinden soll einen persönlichen Abwesenheitsvertreter haben.

Ein Gremium dieser Größe kann natürlich nicht alles entscheiden, zumal der Kirchenkreistag nur viermal im Jahr tagt. Für die täglichen (Regierungs-) Geschäfte sind der Kirchenkreisvorstand, der Superintendent und das Kirchenkreisamt da. Der Kirchenkreistag hat 11 Fachausschüsse gebildet (s. Auflistung unten).

Diese Ausschüsse tagen in unterschiedlicher Häufigkeit, je nach Aufgabenanfall und Eigeninitiative und bereiten die Beschlüsse des Kirchenkreistages und des Kirchenkreisvorstands vor. Zur Unterstützung der Arbeit in den Ausschüssen können weitere fachkundige Personen berufen werden. Diese, zur Zeit ca. 10 – 15 Personen, sind ab dieser Legislaturperiode erstmalig stimmberechtigt. Die Sitzungen des Kirchenkreistags sind in der Regel öffentlich. Sie werden in den Tageszeitungen als Meldung angekündigt. Auch sollten sie in den Gottesdiensten der Gemeinden abgekündigt werden. Die Mitglieder des Kirchenkreistags nehmen an den Sitzungen der Kirchenvorstände teil und stellen damit eine wichtige Verbindung zwischen Kirchengemeinde/Kirchenvorstand und Kirchenkreis dar.

Die Tätigkeit des Kirchenkreistags ist zurzeit von Finanz- und Verwaltungsthemen geprägt. Die von der Landeskirche geforderten Grundstandards haben viel Aufwand und Zeit gekostet. Der Kirchenkreistagsvorstand bemüht sich in Zusammenarbeit mit den Fachausschüssen allerdings auch inhaltliche Themen zu diskutieren, so zum Schwerpunktthema Diakonie im Kirchenkreis Burgdorf und zum Austausch und zur Vorstellung von neuen Konzepten in der Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden.

Der Vorstand des Kirchenkreistags nimmt gerne Anregungen für die weitere inhaltliche Arbeit entgegen (z.B. hier per E-mail an Herrn Scheferling).

Ralph Scheferling, Kolshorn
Vorsitzender des Kirchenkreistages

 

Treffen der Ausschussvorsitzenden in Steinwedel


v.l.n.r. Der ehemalige Superintendent Dr. Ralph Charbonnier, Stefan Greschok, Katja Woitzik, Ralph Scheferling, Pastorin Anna Maria Walpuski, Hinrich Renken, Diakonin Karin Lawrenz-Maier, Pastor Mirko Peisert, Pastor Andreas Anke, Jutta Gieseke, Volker Kleinhans, Annegret Oelschlägel-Rumpf.
Foto: W. Hornig

Ausschüsse des Kirchenkreistages und Ausschussmitglieder

Bausachen

Erika Brandes, Hänigsen-Obershagen
Dörte Capewell, Ilten-Bilm-Höver
Lutz Höing, Pankratius-Burgdorf
Herbert Kaiser, Uetze
Manfred Lenau, Pankratius-Burgdorf
Gerhard Liesenberg, Markus-Lehrte
Matthias Niewerth-Meinig, Ehlershausen - Vorsitz
Pastor Mirko Peisert, Steinwedel
Reinhard Rabe, Immensen
Hartmut Völksen, Sehnde - stellvertr. Vorsitz
Klaus-Peter Wulf, Matthäus-Lehrte

Diakonie und Seelsorge

N.N. - stellvertr. Vorsitz
Sandra Körtke, Uetze
Diakonin Karin Lawrenz-Maier, Uetze - Vorsitz
Doris Lehrke-Ringelmann, Paulus-Burgdorf
Manfred Lenau, Pankratius-Burgdorf
Petra Ziegert, Matthäus-Lehrte

Finanzen

Pastor Andreas Anke, Markus-Lehrte
Marcus Carteuser, Ehlershausen
Wilfried Hartmann, Markus-Lehrte
Andreas Heese, Arpke
Hilmar Jagst, Pankratius-Burgdorf
Volker Kleinhans, Pankratius-Burgdorf
Thomas Matthes, Paulus-Burgdorf
Andreas Prüß, Matthäus-Lehrte
Hinrich Renken, Arpke - stellvertr. Vorsitz
Pastor Michael Schulze, Pankratius-Burgdorf
Dietrich Vollbrecht, Ehlershausen - Vorsitz
Markus Wietzke, Ilten-Bilm-Höver

Gottesdienst und Mission

Hilmar Jagst, Pankratius-Burgdorf
Pastor Andreas Kiebeler, Uetze
Manfred Lenau, Pankratius-Burgdorf
Pastor Mirko Peisert, Steinwedel - Vorsitz
Pastorin Anna-Maria Walpuski, Arpke - stellvertr. Vorsitz
Dorothea Jahns, Matthäus-Lehrte

Kirchliche Arbeit mit Kindern

Fabian Greschok, Rethmar - stellvertr. Vorsitz
Ann Katrin Gries, Pankratius-Burgdorf
Wilfried Hartmann, Markus-Lehrte
Georg Hoffrichter, Sehnde
Michael Mietz, Sehnde
Pastor Hans-Jürgen Pabst, Rethmar
Pastor Matthias Paul, Paulus-Burgdorf - Vorsitz
Britta Wille, Pankratius-Burgdorf
Yvonne Scharnofske, Ahlten
Petra Ziegert, Matthäus-Lehrte

Jugend und Schule

Ann Katrin Gries, Pankratius-Burgdorf
Andreas Heese, Arpke
Felix Kleinschmidt, Pankratius-Burgdorf
Matthias Oppermann, Hänigsen-Obershagen
Silke Rochlitz, Matthäus-Lehrte
Pastorin Anna-Maria Walpuski, Arpke
Petra Ziegert, Matthäus-Lehrte

Ausschuss für Kommunikation

Pastor Johann Christophers, Ilten-Bilm-Höver - stellvertr. Vorsitz
Marcus Dohm, berufen - Vorsitz
Doris Friesecke, Hämelerwald
Wolfgang Hornig, berufen
Annegret Oelschlägel-Rumpf, Paulus-Burgdorf
Friederike Rosengarten, Matthäus-Lehrte
Matthias Schorr, berufen
Iris Tuttlies, berufen
Stefan Zorn, berufen

Partnerschaft und weltweite Ökumene

Wolfgang Ahrens, Dollbergen-Schwüblingsen
N.N.
Hans-Dieter Pauli, Pankratius-Burgdorf - Vorsitz
Katja Woitzik, Hänigsen-Obershagen - stellvertr. Vorsitz

Struktur- und Planung

Pastor Uwe Büttner, Sehnde
Marcus Carteuser, Ehlershausen
Stefan Germis, Ilten-Bilm-Höver
Andreas Hoins, Ahlten
Reinhard Kühn, Sievershausen
Willi Lange, Matthäus-Lehrte
Diakonin Karin Lawrenz-Maier, Uetze
Gerhard Liesenberg, Markus-Lehrte
Matthias Oppermann, Hänigsen-Obershagen
Pastor Matthias Paul, Paulus-Burgdorf
Richard Scharlemann, Hämelerwald
Ralph Scheferling, Steinwedel - stellvertr. Vorsitz
Pastor Michael Schulze, Pankratius-Burgdorf - Vorsitz
Pastorin Beate Gärtner, Matthäus-Lehrte

Mitarbeitende und Fortbildung

Diakonin Karin Lawrenz-Maier, Uetze
Pastor Henning Runne, Ahlten - stellvertr. Vorsitz
Petra Ziegert, Matthäus-Lehrte

Kultur, Bildung, Kirchenmusik und öffentliche Verantwortung

Thomas Müßel, Burgdorf - Sprecher
Pastor Andreas Kiebeler, Uetze
Hans-Dieter Pauli, Pankratius-Burgdorf
Pastor Hans-Jürgen Pabst, Rethmar
Pastorin Hanna Dallmeier, Sievershausen
Pastorin Susanne Paul, Ehlershausen