Vorstand des Kirchenkreistages

Vorsitzender
Ralph Scheferling
Kirchengemeinde Steinwedel
Kontakt per E-Mail

Stellvertretender
Vorsitzender
Pastor Andreas Anke
Kirchengemeinde Markus Lehrte
Kontakt per E-Mail

Der Kirchenkreistag

Das Parlament des Kirchenkreises

Der Kirchenkreistag (KKT) ist das auf sechs Jahre (vom 1. Januar 2019 bis 31. Dezember 2024) gewählte, bzw. ernannte Parlament des Kirchenkreises Burgdorf.

Der KKT hat viele Aufgaben, welche die Arbeit und das Gesicht des Kirchenkreises prägen. So werden der Haushalts- und der Stellenplan vom Kirchenkreistag beschlossen. Er stellt die Zuweisungsgrundsätze für die Verteilung der Haushaltsmittel auf und schafft übergemeindliche Einrichtungen gerade im Bereich der Diakonie.

Ein Gremium dieser Größe kann nicht alles entscheiden, zumal der Kirchenkreistag nur viermal im Jahr tagt. Für die täglichen (Regierungs-) Geschäfte sind der Kirchenkreisvorstand, die Superintendentin und das Kirchenkreisamt da. Der Kirchenkreistag hat mehrere Fachausschüsse gebildet.

Diese Ausschüsse tagen in unterschiedlicher Häufigkeit, je nach Aufgabenanfall und Eigeninitiative und bereiten die Beschlüsse des Kirchenkreistages und des Kirchenkreisvorstands vor. Zur Unterstützung der Arbeit in den Ausschüssen können weitere fachkundige Personen berufen werden. Die Sitzungen des Kirchenkreistags sind in der Regel öffentlich. Sie werden in den Tageszeitungen als Meldung angekündigt. Auch sollten sie in den Gottesdiensten der Gemeinden abgekündigt werden. Die Mitglieder des Kirchenkreistags nehmen an den Sitzungen der Kirchenvorstände teil und stellen damit eine wichtige Verbindung zwischen Kirchengemeinde/Kirchenvorstand und Kirchenkreis dar.

Die Tätigkeit des Kirchenkreistags ist zurzeit von Finanz- und Verwaltungsthemen geprägt. Die von der Landeskirche geforderten Grundstandards haben viel Aufwand und Zeit gekostet. Der Kirchenkreistagsvorstand bemüht sich in Zusammenarbeit mit den Fachausschüssen allerdings auch inhaltliche Themen zu diskutieren, so zum Schwerpunktthema Diakonie im Kirchenkreis Burgdorf und zum Austausch und zur Vorstellung von neuen Konzepten in der Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden.

Der Vorstand des Kirchenkreistags nimmt gerne Anregungen für die weitere inhaltliche Arbeit entgegen (z.B. hier per E-mail an Herrn Scheferling).

Ralph Scheferling, Kolshorn
Vorsitzender des Kirchenkreistages