Weitere Auskünfte

Lektorenbeauftragte
des Kirchenkreises Burgdorf

tl_files/data/lektoren_praedikanten/mitarbeiter/habersack_iris_100px.jpg


Pastorin
Iris Habersack
Hirschberger Straße 8
31275 Lehrte-Hämelerwald
Tel. 05175 - 4414
iris.habersack@evlka.de

Lektorensprecher

tl_files/data/lektoren_praedikanten/mitarbeiter/nijenhof_ruediger_100px.jpg

Rüdiger-Mirco Nijenhof
Heinrichstr. 8
31303 Burgdorf
Tel. 0176 - 4777 9619
ruediger.nijenhof@gmail.com

Infos zu Lektorenkursen der Landeskirche

Lektorenbeauftragter
der Landeskirche Hannovers

Pastor
Volker Dobers
Hinter der Michaeliskirche 3-5
31134 Hildesheim
Tel. 05121 - 69 71 502
lektorendienst@evlka.de

www.lektoren-praedikanten.de

Anmeldung
bei Marianne Bauer
Tel. 05121 - 69 71 502
lektorenbuero@evlka.de

Lektoren und Prädikanten

Herzlich willkommen auf der Seite der Lektorinnen, Lektoren, Prädikantinnen und Prädikanten im Kirchenkreis Burgdorf

Neuer regionaler Ausbildungskurs für Lektorinnen und Lektoren 2018/2019

Aktuell ist wieder ein neuer regionalen Ausbildungskurs zur Lektorin bzw. zum Lektor in Planung. Die Lektorenbeauftragte unseres Kirchenkreises, Frau Pastorin Iris Habersack, wird diesen Kurs in bewährter Form leiten. An den Ausbildungswochenenden

vom 09. bis 11. November 2018,
vom 08. bis 10. Februar 2019 und
vom 29. Mai bis 02.Juni 2019,

jeweils im Gästehaus des Diakonissenmutterhauses in Bad Harzburg, werden die Inhalte der LektorInnentätigkeit vermittelt, praktisch erprobt und umgesetzt.

Es sind noch Plätze frei! Falls Sie Interesse haben, melden Sie sich noch bis Mitte Oktober bei Frau Habersack, bei der auch weitere Informationen - telefonisch oder per Email - erfragt werden können.

Kirchenkreiskonferenz 2019 - Termin vormerken!

Die nächste gemeinsame Konferenz von LektorInnen und PrädikantInnen mit den PastorInnen und DiakonInnen unseres Kirchenkreises findet am Mittwoch, den 16. Januar 2019 voraussichtlich um 17.30 Uhr statt. Ort, genaue Uhrzeit und Thema werden noch in einer gesonderten Einladung bekannt gegeben.

"Durchgesickert" ist, dass es nach einem gemeinsamen Imbiss voraussichtlich eine Bibelarbeit geben wird.

Rückblick auf das Fortbildungswochenende 2018

Teilnehmer Lektorenfortbildung 2018
Teilnehmer der Lektorenfortbildung 2018

Auch in diesem Februar haben sich Lektorinnen und Lektoren sowie Interessierte im Gästehaus des Diakonissenmutterhauses in Bad Harzburg getroffen, um sich im Rahmen einer Fortbildung mit der Weltrelegion "Islam" auseinanderzusetzen.

Unter der Leitung unserer Lektorenbeauftragten, Frau Pastorin Iris Habersack, und der Dozentin Barbara Janocha, Religionswissenschaftlerin und interkulturelle Trainerin aus Hamburg, erhielten die 13 Teilnehmer Hintergrundwissen über die Religion der Muslime und die Vielschichtigkeit dieser Religion.

Fortbildung für Lektorinnen und Lektoren

Am Ende der letzten Fortbildung über die Geschichte und Lehrentwicklung des Islam stellten die Teilnehmenden fest, dass sie Entsprechendes gern auch vom Christentum wüssten. Vieles erscheint so selbstverständlich, doch darauf angesprochen oder bei genauerem nachfragen fehlen die Worte bzw das Verständnis.

Wie kommt es, dass wir an einen dreifaltigen Gott glauben? Wie ist Jesus zugleich Gott und Mensch? Ist 1 = 3 und 1 + 1 = 1? Bei der Entdeckungsreise durch Unlogisch-Theologisches wird uns Prof. Dr. Athina Lexutt, Kirchengeschichtlerin an der Universtät Gießen, begleiten.

Das Fortbildungswochenende findet vom 22. - 24. Februar 2019 im Gästehaus des Diakonissenmutterhauses, Kleine Krodostraße 6, 38667 Bad Harzburg statt. Die Veranstaltung beginnt am Freitag um 18 Uhr mit dem Abendessen und entdet am Sonntag gegen 13 Uhr nach dem Mittagessen. Der Eigenbeitrag der TeilnehmerInnen beträgt 30 €.

Anmeldeschluss ist der 1. Februar 2019. Anmeldungen können per Email oder schriftlich mit der beigefügten Flyer erfolgen.

Anmeldung Lektorenfortbildung 2019:

application/pdf Anmeldung Bad Harzburg 2019.pdf (35,9 KiB)

Gottesdienste und Andachten von Lektoren (m/w) und Prädikanten (m/w):

Lektorinnen und Lektoren bzw. Prädikantinnen und Prädikanten gestalten regelmäßig Andachten (A.) und Gottesdienste (Gd.) in Kirchengemeinden (KG) unseres Kirchenkreises, zum Beispiel

(Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, wird jedoch laufend aktualisiert)

im September 2018

am 23. um 10.00 Uhr, Gd. in Ahlten, Renate Warnecke.
am 23. um 10.00 Uhr, Gd. in Hämelerwald, Uschi Koht.

im Oktober 2018

am 07. um 10.00 Uhr, Gd. in Schwüblingsen, Rüdiger Nijenhof.
am 14. um 09.30 Uhr, Gd. in Höver und
am 14. um 10.45 Uhr, Gd. in Bilm, beide Markus Wietzke.
am 14. um 10.00 Uhr, Gd. in Ahlten, Renate Warnecke.
am 21. um 10.00 Uhr, Gd. in Hämelerwald, Rüdiger-Mirco Nijenhof.
am 28. um 10.00 Uhr, Gd. in Hämelerwald, Uschi Koht.

im November 2018

am 11. um 10.00 Uhr, Gd. in Hämelerwald, Birgit Lamker.
am 18. um 09.00 Uhr, Gd. in Ramlingen und
am 18. um 10.30 Uhr, Gd. in Ehlershausen, beide Susanne Eich.
am 28. um 19.00 Uhr, A.(Mittwochsruhe) in Lehrte/Nikolauskirche, D. Jahns.

im Dezember 2018

am 02. um 09.30 Uhr, Gd. in Höver und
am 02. um 10.45 Uhr, Gd. in Bilm, Markus Wietzke.
am 02. um 10.00 Uhr, Gd. (Visitation) in Ahlten, Renate Warnecke.
am 02. um 10.00 Uhr, Gd. in Lehrte/Matthäuskirche, Präd. Dorothea Jahns.
am 05. um 19.00 Uhr, A.(Mittwochsruhe) in Lehrte/Nikolauskirche, D. Jahns.
am 12. um 19.00 Uhr, A.(Mittwochsruhe) in Lehrte/Nikolauskirche, D. Jahns.
am 19. um 19.00 Uhr, A.(Mittwochsruhe) in Lehrte/Nikolauskirche, D. Jahns.
am 24. um 18.30 Uhr, Gd.(Christvesper) in Lehrte/Matthäuskirche, D. Jahns.
am 25. um 17.00 Uhr, musikalischer Fest-Gd. in Bilm, Markus Wietzke.