Geh aus, mein Herz – auf dem Fahrrad

Glaubenssache

Dr. Tibor Anca, Pastor der Ev.-luth. Kirchengemeinde Dollbergen-Schwüblingsen. Foto: Stefanie Ivic
Dr. Tibor Anca, Pastor der Ev.-luth. Kirchengemeinde Dollbergen-Schwüblingsen. Foto: Stefanie Ivic

Jeden Sommer freue ich mich auf die Aktion Stadtradeln. Dieses Jahr herrschte für einige Wochen Unsicherheit darüber, ob sie stattfinden kann, wegen der Corona-Pandemie. Dann kam die Meldung, dass die Aktion nicht abgesagt wird. Man musste am 7. Juni auf die gemeinsame Sternfahrt nach Hannover verzichten, doch auch so blieben vielfältige Möglichkeiten für bewegte drei Wochen!

Ich erledige generell viele Fahrten mit dem Fahrrad. Diese drei Wochen sind aber anders. Mehrere Wochen vor dem Start verabreden sich Menschen, machen Werbung in ihrem Umfeld, Teams bilden sich und man schaut in den eigenen Kalender, um möglichst viele Kilometer für sich und für das eigene Team zu sammeln. Als „Teamkapitän“ für „Kirchen in Lehrte“ habe ich mich wiederholt gefreut als in meinem Postfach Nachrichten über ein neues Teammitglied eintrafen!

Das ist mehr als nur Spaß. Für mich persönlich bedeutete das Fahrradfahren während der Zeit des Lockdowns eine Freiheit, die mir Kraft gegeben hat. Ich war in den vergangenen Monaten deshalb dankbar dafür, dass ich mir diese Freiheit gesundheitlich und beruflich leisten konnte! Das Ziel der bundesweiten Aktion ist für mich ebenso wichtig: Radeln für ein gutes Klima. Da kommen Glaube und Lebensstil sehr unkompliziert auf einen gemeinsamen Nenner. Auf dem Fahrrad redet man nicht vom Klimaschutz, man tut etwas dafür. Gerade dann, wenn man für kurze Distanzen das Auto stehen lässt!

Heute endet die Aktion für die Region Hannover. Ich bin gespannt, wie mein Team abgeschnitten hat. Es geht mir dabei nicht um die Platzierung, sondern viel mehr um die Hoffnung, dass alle Teilnehmenden Spaß und Freude hatten, für sich und unsere Umwelt etwas Gutes getan haben. Wenn ich kann, feiere ich den Abschluss der Aktion mit einer kleinen Tour und freue mich auf die Aktion 2021.


Dr. Tibor Anca
Pastor der Ev.-luth. Kirchengemeinde Dollbergen-Schwüblingsen

„Glaubenssache - Beiträge und Texte aus Kirche und Religion“ erscheint als Kolumne jeweils sonnabends im Marktspiegel für Burgdorf und Uetze, sowie im Marktspiegel für Lehrte und Sehnde. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Kirchen schreiben Beiträge aus ihren Kirchengemeinden, Einrichtungen und Arbeitsfeldern, von ihren Erfahrungen und zu dem, was sie gerade beschäftigt.

Zurück