Hilfe für Menschen in sozialen Notlagen

Diakonieverband Hannover-Land

Alryn Zarske und Jessica Kind beraten im Kirchenkreis Burgdorf (von links). © Holger Hornbostel
Alryn Zarske (links) und Jessica Kind beraten Menschen in sozialen Notlagen in Burgdorf, Lehre, Sehnde und Uetze. © Holger Hornbostel

Der Diakonieverband Hannover-Land bietet neue Hilfestellungen für Menschen in sozialen Notlagen, aus denen die Betroffenen allein nicht mehr herauskommen. Das auf ambulante Unterstützung ausgerichtete Programm trägt den Namen RE_StaRT2. Es richtet sich insbesondere an wohnungslose Menschen oder Menschen, die von Wohnungslosigkeit bedroht sind.

Ihnen bietet der Verband eine kostenlose Beratung auf anonymer, niedrigschwelliger und freiwilliger Basis. Beraten wird im Hinblick auf Angebote des bestehenden Hilfesystems. Klientinnen und Klienten werden auch zu passgenauen Hilfestellen begleitet.

Ratsuchende müssen nicht in das Büro von RE_StaRT2 kommen. Die Beraterinnen vereinbaren einen oder mehrere Termine an einem gewünschten Ort und erstellen dort gemeinsam einen Fahrplan zur Bearbeitung der Notlage.

Das Angebot richtet sich an Klientinnen und Klienten, aber auch an klientennahe Auftraggeber (Vermieter, Jobcenter, Sozialämter, Frauenhäuser, Beratungsstellen, Krankenhäuser, etc.).

RE_StaRT2-Hilfe gibt es imgesamten ehemaligen Landkreis der Region Hannover. Die Trägerschaft liegt beim Diakonieverband und Werkheim e.V. Die Beratungsarbeit wird teils in Verantwortung des Diakonieverbandes durchgeführt, teils in Verantwortung von Werkheim e.V. Förderer des Projektes sind das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) sowie der Europäischen Hilfsfonds für die am stärksten benachteiligten Personen (EHAP).

Für Burgdorf, Lehrte, Sehnde, Uetze, die Wedemark, Langenhagen, Isernhagen und Burgwedel ist verantwortlich das

RE_StaRT2-Team Nord-Ost

c/o Diakonieverband Hannover-Land
Braunschweiger Str. 2
31303 Burgdorf

Kontakt

Jessica Kind

Telefon (0 51 36) 9 77 11 13
Mobil: (01 75) – 8 22 14 30
E-Mail: kind@restart2-hannover.de

Alryn Zarske

Telefon (0 51 36) 9 77 11 13
Mobil: (01 75) – 8 29 63 34
E-Mail: zarske@restart2-hannover.de


Mehr Infos
zu den Beratungsanlässen, der Art der Beratung, zur Kontaktaufnahme, zu den Zielen und Anbietern finden Sie hier:

RE_StaRT2 >

Zurück