Die wilde Arche Noah

Ein Kindertheaterstück von Wanda und Elske Gödeke

"Die wilde Arche Noah". Plakat: Henry Boos
"Die wilde Arche Noah". Plakat: Henry Boos

Am 7. Oktober führen Kinder in Sievershausen das Theaterstück „Die wilde Arche Noah“ auf. Geschrieben von Wanda und Elske Gödeke. Die Aufführung beginnt um 14 Uhr in der St. Martinskirche Sievershausen. Der Eintritt ist frei.

Das Stück, in dem die biblische Geschichte der Arche Noah erzählt wird, wird während der KinderTheaterTage vom 4. - 7. Oktober unter der Leitung von Diakonin Wanda Gödeke, Pastorin Hanna Dallmeier und Jeannette Schäfer mit Kindern erarbeitet.

Die Kinder haben während der Tage die Möglichkeit, in Tierrollen zu schlüpfen, Kulissen zu malen und Masken zu basteln, weil die Geschichte der Arche Noah aus der Sicht der Tiere erzählt. Und plötzlich heißt es nämlich für alle Tiere: „Alle müssen schnell zur Arche kommen!“ Das berichtet jedenfalls Rolf Quarkenbrück, der Wetterexperte von der TV-Sendung „Tierisch stark!“, über die göttliche Sintflut. Lasst Euch überraschen ...

Zurück