Pastorin Gertrud-Marianne Schendel geht in den Ruhestand

Superintendentin Sabine Preuschoff entbindet die Pastorin von ihrem Auftrag

Springerpastorin Gertrud-Marianne Schendel. Foto: Gunther Schendel
Springerpastorin Gertrud-Marianne Schendel. Foto: Gunther Schendel

Am Mittwoch, 1. Juni, um 18.30 Uhr wird Pastorin Dr. Gertrud-Marianne Schendel in der Barockkirche zu Ilten durch Superintendentin Sabine Preuschoff in einer Andacht von ihrem Auftrag als Springer-Pastorin im Ev.-luth. Kirchenkreis Burgdorf entbunden und mit Gottes Segen in den Ruhestand verabschiedet. Der Kirchenkreis Burgdorf ist dankbar für ihren Dienst und den Einsatz, durch den sie in unterschiedlichsten Vakanzsituationen die Gemeinden vor Ort unterstützt hat.

Zurück