Nachrichten

Juni 2021

Diakonin Birgit Hornig. Foto: Sievert Herms

Ilten – Höver – Bilm|

Zwischen den Zeilen

Ich lese nicht gern. Nicht, weil ich Bücher nicht mag – im Gegenteil! Die Augen werden so schnell müde; lesen ist mir mühevoll. Aber Bücher an sich sind großartig – sie eröffnen Welten, nehmen mich mit auf Reisen, bringen mir neue Sichtweisen und ...

Weiterlesen …

Sebastian Hohensee wird neuer Pastor in der Gesamtkirchengemeinde Sehnde – Rethmar – Haimar. Foto: FotoStube Hornig

Haimar|

Dr. Petra Bahr ordiniert Sebastian Hohensee

Regionalbischöfin Dr. Petra Bahr ordiniert Sebastian Hohensee am Sonnabend, 26. Juni, zum Pastor. Der festliche Freiluft-Gottesdienst um 14 Uhr findet auf dem Hof Sagebiel, Küsterstr. 4, in Haimar statt. Zur Teilnahme ist eine vorherige Anmeldung über die ...

Weiterlesen …

Anna Walpuski bleibt auch Pastorin in Arpke und vertretend in Hämelerwald. Foto: Stefan Heinze

Arpke/Hämelerwald|

Anna Walpuski wechselt und bleibt zugleich

Pastorin Anna Walpuski wird vom 1. November an mit halber Stelle Beauftragte für Lektoren- und Prädikantenarbeit im Sprengel Hildesheim-Göttingen Nord. Mit je einer viertel Stelle bleibt sie Seelsorgerin der Kirchengemeinde Arpke und zur Zeit vertretend ...

Weiterlesen …

Gemeindereferent Stefan Horn. Foto: privat

Burgdorf|

Eine neue Welt aus Gottes Wort

„Zum Muttertag blüht der Flieder“, so kannte ich es in all den Jahren. In diesem Jahr war das in meinem Garten nicht der Fall. Mittlerweile hat die Natur alles wieder aufgeholt. Jedes Jahr erleben wir im Frühling das Erwachen der Natur, das Sprießen und ...

Weiterlesen …

Matthias Freytag ist neuer Pastor der Burgdorfer St.-Paulus-Kirchengemeinde. Foto: Dr. Stephan Schwier

Burgdorf|

Pastor Matthias Freytag tritt sein Amt an

Von Mitte Juni an ist Matthias Freytag neuer Pastor der St.-Paulus-Kirchengemeinde in Burgdorf. Am Sonntag, 4. Juli 2021, um 15 Uhr, wird Matthias Freytag durch Superintendentin Sabine Preuschoff im Ev.-luth. Paulus-Kirchenzentrum, Berliner Ring 17, 31303 ...

Weiterlesen …

Uta Blohm. Foto: privat

Lehrte|

Grund zur Hoffnung

Es ist Licht zu sehen am Ende des Tunnels. Es gibt Impfungen. Noch nie in der Geschichte der Menschheit wurden so schnell Impfungen gegen eine neue gefährliche Krankheit entwickelt. Das vergessen wir vielleicht manchmal jetzt im Streit um Impfreihenfolge, ...

Weiterlesen …