Nachrichten

Oktober 2020

Lehrte|

Neue Thesen

Tock, tock – durch den Nebel hallen seltsame Geräusche. Noch ist es dunkel, erst ein Hauch vom Licht am herbstlichen Morgenhimmel. Tock, tock… Ich nähere mich der Kirchentür, eine Gestalt taucht auf im Dunst. Ein junger Mann, gekleidet in einer Art Kutte, ...

Weiterlesen …

Landeskirche Hannovers|

Landesbischof Ralf Meister zum Reformationstag

„Reformationstag mitten in der Corona-Krise: Gewohnheiten sind erschüttert, Ordnungen werden fraglich, Freiheiten sind ausgesetzt. Die Frage, was uns verbindet, stellen wir in neuer Intensität, wenn Nähe ein Gefahrengut ist. Zugleich hören wir den Aufruf ...

Weiterlesen …

Der Ambulante Hospizdienst bietet schwerkranken Menschen, pflegenden Angehörigen und Trauernden Begleitung an. Foto: Stefan Heinze

Kirchenkreis|

Trauerbegleitung nur in Einzelgesprächen

Angesichts der zur Zeit wieder stark ansteigenden Zahlen der Corona-Pandemie müssen die Gruppenangebote zur Trauerbegleitung des ambulanten Hospizdienstes Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze vorerst pausieren. Betroffen sind davon das Trauercafé in Lehrte ...

Weiterlesen …

Steffen Lahmann. Foto: Simone Bürger

Hänigsen|

Um des Menschen willen

Ordnung muss sein. Keine Frage. Gesetze, Gebote, Verbote, Erlasse, Verordnungen und Verfügungen regeln unser Zusammenleben. Wo Menschen miteinander leben, ist es gut zu wissen, welche Freiheiten und Grenzen es gibt, welche Rechte und Pflichten man hat. ...

Weiterlesen …

Patorin Damaris Frehrking. Foto: Stefan Heinze

Sehnde|

Wie ein Baum an den Wasserbächen

Bäume beschäftigen mich in diesem Jahr. Auf dem Kirchhof ist uns eine Birke vertrocknet. In Sehnde wurden Menschen aktiv, um Bäume zu wässern. Das macht Mühe und kostet Zeit. So wie jedes nachhaltige Wachstum viel Zeit und Energie kostet. Man denke nur an ...

Weiterlesen …