„Im Namen der Rose“

Immensen | Pfarrhaus | Arpker Str. 10 | 25.10. Friedhofskapelle|Mittwoch, 18.10.2017, 19:30 Uhr

Veranstaltungsplakat

Im Rahmen des Reformationsjubiläums lädt die Kirchengemeinde Immensen zu einer Gesprächsreihe unter dem Motto „Im Namen der Rose“ zu Themen der Reformation aus heutiger Sicht ein.

Die Veranstaltungen finden jeweils mittwochs um 19.30 Uhr im Pfarrhaus, Arpker Str. 10 in 31275 Lehrte Immensen statt und werden mit einem Gottesdienst in der Friedhofskapelle am Reformationstag, 31.10. 2017 abgeschlossen.


06.9. „Du hast mir gar nichts zu sagen!“ – Wort Gottes und Freiheit –
20.9. „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen!“ - Rechtfertigung und Gerechtigkeit
18.10. „Sorry, dumm gelaufen!“ – Buße und Versöhnung
25.10. „Von wegen, nix zu machen!“ – Verantwortung und Hoffnung

Gäste sind herzlich willkommen!

Zurück