Willkommen im Kirchenkreis Burgdorf

Diakonin Karin Lawrenz. Foto: privat

Uetze|

Stürmische Zeiten

Die Stürme „Sabine“ und „Victoria“ habe ich unbeschadet überstanden – Gott sei Dank. Schließlich flog, was nicht niet- und nagelfest war, durch die Gegend. Auf Wangerooge hat „Sabine“ ein großes Stück der Küste einfach weggespült. Da sind Kräfte am Werk, ...

Weiterlesen

Bischof Antonio Ablon. Foto: privat

Sievershausen|

Denn ich weiche nicht zurück!

Bischof Antonio Ablon von der Unabhängigen Philippinischen Kirche berichtet am Sonntag, 23. Februar, ab 16 Uhr im Antikriegshaus Sieverhausen vom Kampf um die Menschenrechte auf Mindanao. Der 43-jährige Bischof ist zur Zeit Gast der Hamburger Stiftung für ...

Weiterlesen

Pastor Axel Kawalla. Foto: privat

Kirchenkreis|

Axel Kawalla ist Springer-Pastor im Kirchenkreis

Durch Vakanzen, Studienzeiten und aus anderen Gründen mehr gibt es in den nächsten Jahren im Kirchenkreis Burgdorf gleich in mehreren Gemeinden personelle Engpässe bei den Pastorinnen- und Pastoren-Stellen. Um diesen Engpässen zu begegnen gibt es seit ...

Weiterlesen

Wilhelm Jacob. Foto: privat

Kirchenkreis|

Abschied nach sechs Jahrzehnten Ehrenamt

Pastoren, Kirchenvorsteher, Diakone, kirchliche Mitarbeitende kamen und gingen – Wilhelm Jacob jedoch blieb. Er war über Jahrzehnte das Kontinuum in der Lehrter Markus-Kirchengemeinde. Über 60 Jahre, genauer seit April 1958, war der heute 86-jährige ...

Weiterlesen

Steffen Lahmann. Foto: Simone Bürger

Hänigsen|

Gut gekaut ist halb verdaut

Ich hatte eine Großtante, die mir beim Essen manchmal etwas sonderbar vorkam. Sie achtete darauf, jeden Bissen betont langsam und gründlich zu kauen. Selbst schwerverdauliche Kost oder Speisen, an denen andere sich die Zähne ausbissen, kaute sie sehr ...

Weiterlesen

Die Immenser St. Antonius-Kirche ist ein bildschöner neuromanischer Backsteinbau. Leider rauscht hier der Ausweichverkehr vorbei, wenn es auf der A2 wieder einmal voll wird. Foto: Jens Schulze

Immensen|

Gemeinde Immensen im Aufbruch

„Sie werden schon sehen, was ich meine“, sagt der Mann mit dem raspelkurzen Haar und der Hornbrille und schließt mit einem Grinsen die mit kunstvollen Metallbeschlägen verzierte dunkle Holztür auf. Sie öffnet sich erstaunlich geräuschlos - und offenbart ...

Weiterlesen