Willkommen im Kirchenkreis Burgdorf

Hannover|

Petra Bahr ruft zur Selbstverantwortung auf

Regionalbischöfin Dr. Petra Bahr hat angesichts der Herausforderungen durch Corona zu mehr Selbstverantwortung aufgerufen und wünscht sich eine "Atmosphäre der gelassenen Disziplin". Im Gespräch mit dem Evangelischen Pressedienst (epd) spricht die ...

Weiterlesen …

Pastorin Annabell Demera, Ev.-luth. St. Paulusgemeinde Burgdorf. Foto: privat

Burgdorf|

Himmelfahrt

"Mama, fliegt Jesus mit einem Flugzeug in den Himmel?", fragt mich mein Sohn. “Die Wolke ist wie ein Flugzeug, mit dem Jesus vor den Augen seiner Freunde auf einmal abhebt und verschwindet”. So erzählt es die Bibel auf mythische Weise. Himmelfahrt ist eine ...

Weiterlesen …

Pfarrer Martin Karras. Foto: privat

Burgdorf|

Lernen durch Corona

Verrückte Zeiten, in denen wir leben. Überall sollen/wollen wir zur Normalität zurückkehren. In der Wirtschaft, im Alltagsleben, in der Kirche. In unserer Kirche gehen wir mit dem Zollstock durch, um zu ermitteln, für wieviele Gottesdienstmitfeiernde wir ...

Weiterlesen …

Das Erkennungszeichen des Gedankenspaziergangs. Grafik: Kirchengemeinden

Sehnde – Rethmar – Haimar|

Gedankenspaziergang am Sonntag

Seit Anfgang Mail nehmen Pastorin Ricarda Schnelle, Pastorin Damaris Frehrking, Vikarin Friderike Schweizer und Pastor Uwe Büttner von den Kirchengemeinden Sehnde, Rethmar und Haimar Zuhörende jeden Sonntag mit auf einen dreiminütigen Hörspaziergang mit ...

Weiterlesen …

Kreisjugenddiakonin Ann-Marie Meyer. Foto: Stefan Heinze

Burgdorf|

Eins nach dem anderen

Gibt es eigentlich zurzeit auch noch andere Themen? Egal wo man hinhört oder mit wem man sich unterhält, man kommt an Covid 19 im Moment nicht vorbei. Es ist das Top-Thema. Corona bestimmt unseren Alltag und unser Handeln an jedem einzelnen Tag. Aber so ...

Weiterlesen …

Die Marktkirche in Hannovers Zentrum bei Kriegsende 1945. Foto: Marktkirche Hannover

Kirchenkreis|

Friedensgedanken und Gesang zum 8. Mai

8. Mai. Altbundespräsident Richard von Weizsäcker beschrieb im Jahr 1985 in seiner Rede die Bedeutung dieses Tages: „Tag der Erinnerung an das, was Menschen erleiden mussten. Tag des Nachdenkens über den Gang unserer Geschichte. Tag der Befreiung – er hat ...

Weiterlesen …