Willkommen im Kirchenkreis Burgdorf

Kerzenflamme mit Symbolcharakter: Das Friedenslicht aus Bethlehem trifft auf dem Ehlershäuser Bahnhof ein.

Ehlershausen|

Für Dialog zwischen Religionen

Das Friedenslicht aus Bethlehem hat Burgdorf erreicht: Konfirmandinnen aus der Martin-Luther-Gemeinde haben es am dritten Adventssonntag aus Hannover nach Ehlershausen gebracht. Von dort aus hat es seinen Weg in die Kirchengemeinden in Burgdorf und Uetze ...

Weiterlesen

Ein Spötter vor dem Herrn: Matthias Schlicht spielt sein Kabarettprogramm in der Antoniuskirche. Foto: Schütz

Immensen|

Mit Glaubensnavi in die Kirche

Schon zur Pause des Auftritts des Kirchenkabarettisten Matthias Schlicht in Immensen hatten sich viele Besucher ein Urteil gebildet: „Der Mann hat?s drauf“, sagte einer der Zuhörer, die am Freitagabend in der bestens gefüllten Antoniuskirche dem Programm ...

Weiterlesen

Der kostenlose Wegweiser ist erhältlich in Burgdorf im Pflegestützpunkt im Rathaus I und im Haus der Diakonie sowie in Lehrte im Rosemarie-Nieschlag-Haus.

Region Hannover Ost|

Broschüre listet Hilfsangebote für todkranke Menschen auf

Der runde Tisch Palliativ- und Hospizarbeit hat einen Wegweiser herausgegeben, mit dem er Betroffenen und Angehörigen todkranker Menschen helfen will, das letzte Wegstück des Lebens lebenswert zu ...

Weiterlesen

Ernst Albrecht 2008. Foto: Stuart Mentiply - Quelle: Wikipedia Commons

Burgdorf|

Ehemaliger Ministerpräsident Ernst Albrecht ist tot

Ernst Albrecht ist im Alter von 84 Jahren gestorben. Der Ehemann der langjährigen Pankratius-Kirchenvorsteherin Heidi-Adele Albrecht und Vater von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen war seit Jahren schwer ...

Weiterlesen

Abstimmung im Kirchenkreistag. Foto: W. Hornig

Burgdorf|

Familienberater kommen in Kitas

Für junge Familien, die Unterstützung bei der Erziehung brauchen, gibt es vom nächsten Jahr an ein neues Beratungsangebot. Der Kirchenkreistag befürwortete jetzt einstimmig eine Familiensprechstunde in Kindertagesstätten und stellt dafür rund 55.000 Euro ...

Weiterlesen

Reinhard Grosskopf (links) und Heidrun Golenia vom Kirchenvorstand lassen sich von Bernhard Glasow den Gebrauch des Defibrillators erklären. Foto: Schütz

Sehnde|

Herzmassage nach genauer Ansage

Die Stadt hat es im Rathaus vorgemacht, jetzt hat die evangelische Kirchengemeinde nachgezogen: Seit Dienstagnachmittag hängt im Windfang des Gemeindehauses an der Mittelstraße ein Defibrillator. Mit diesem Gerät kann Menschen geholfen werden, die mit ...

Weiterlesen