Willkommen im Kirchenkreis Burgdorf

Rolf Wirkner (mitte) erklärt den Teilnehmern des Erste Hilfe Kurses die Funktionsweise eines Defibrillators. Foto: Privat

Rethmar|

Auch der Pastor lernt noch Erste Hilfe

Wie bringt man einen Verletzten in die stabile Seitenlage? Wie wird ein Verband richtig gewickelt? Wie kann ich mich als Helfer bei einem Unfall selbst absichern? Diesen und vielen weiteren Fragen zur Ersten Hilfe sind am vergangenen Wochenende knapp 20 ...

Weiterlesen

Jezidische Kurden tanzen beim Begegnungsfest in Burgdorf. Foto: Hornig

Kirchenkreis Burgdorf|

Im Kirchenkreis Burgdorf sind viele jezidische Kurden keine Fremden

Seit über 30 Jahren leben kurdische Familien - seinerzeit verfolgt wegen ihres jezidischen Glaubens - im Kirchenkreis Burgdorf; die meisten in Burgdorf. Seit dieser Zeit gibt es ein gutes Miteinander zwischen den Christen und ihnen ...

Weiterlesen

Zeichen gegen Gewalt: Annegret Gutsche fordert die Kapellenbesucher zum stillen Gedenken an das Grauen des ersten Weltkriegs auf. Eine Tafel in der Kapelle (kleines Bild) erinnert heute noch an die Dolgener Soldaten, ... Foto: Brämer

Dolgen|

Schweigen als Appell für Frieden

Um Punkt 12 Uhr verstummt das Glockenläuten, und in der kleinen Dolgener St.-Margarethen-Kapelle wird es ganz still: Mitglieder der Kirchengemeinden Haimar und Rethmar sind hier zusammengekommen, um mit einer Schweigeminute an den Beginn des Ersten ...

Weiterlesen

Im Beisein amerikanischer Angehöriger und einiger Sehnder berührt Gerda Wasserman die Stolpersteine, die 2012 vor ihrem ehemaligen Wohnhaus an der Mittelstr. verlegt wurden. An der Wand informiert eine Gedenktafel über Wassermans jüdische Familie. Eggers

Sehnde|

Stolpersteine rühren zu Tränen

Der Anblick rührte sie zu Tränen: Gerda Wasserman, Sehndes letzte Überlebende des Naziterrors, hat sich gestern die Stolpersteine vor ihrem früheren Wohnhaus an der Mittelstraße angesehen. Die 94-Jährige war dafür extra aus den USA angereist. „Oh, my God! ...

Weiterlesen

Zohra und Shafik Sediqi (von links), Feisal Habib, Azad Elias Hame und Aleksandra Ibric konzentrieren sich auf den Unterricht bei Anna Meininger (stehend). Foto: Szameitat

Uetze|

Flüchtlinge lernen gemeinsam Deutsch

Die Ezidische Akademie und die evangelische Kirchengemeinde in Uetze bieten gemeinsam einen Deutschkursus für Flüchtlinge an. Das Besondere: Unabhängig davon, ob den Menschen aus aller Herren Länder bereits das Bleiberecht zuerkannt ist, dürfen sie ...

Weiterlesen

Das Fest des Fastenbrechens oder ʿĪd al-Fitr. Typische Lebensmittel.

Hannover (epd)|

Politiker und Kirchen gratulieren Muslimen zum Fest des Fastenbrechens

Politiker und Kirchenvertreter aus Niedersachsen haben am Montag den Muslimen zum Fest des Fastenbrechens gratuliert. Die Integrationsbeauftragte des Landes, Doris Schröder-Köpf (SPD), sagte in Hannover, das friedliche ...

Weiterlesen